Sehenswürdigkeiten

In der Gemeinde Rietheim-Weilheim gibt es Schönes zu sehen und zu erleben. Dehalb finden Sie hier unsere Sehenswürdigkeiten in der Übersicht.

Maria-Hilf-Kapelle, Weilheim

Maria-Hilf-Kapelle, Weilheim
Maria-Hilf-Kapelle, Weilheim

Die 1856 zum 100-jährigen Jubiläum der Kirchengemeinde Weilheim eingeweihte Kapelle musste 1915 renoviert werden. 1959 fand eine Außenrenovierung statt. Einbrecher suchten die Kapelle mehrmals heim: 1964 werden zwei Heiligenbilder von 1750 gestohlen, 1970 die Rosenkarnzkönigin mit dem Kind auf dem Arm aus dem Jahre 1845, 1975 schließlich die Muttergottesstatue vom Altar. Die Rosenkranzkönigin wird später in einer Scheune bei Irslinen entdeckt.

In den Jahren 2007/2008 wurden die Fundamente trockengelegt und stabilisiert. Außerdem wurde das Hangwasser in Zusammenarbeit mit der Gemeinde großzügig mit einem Graben um Kapelle geführt und auch die Außenanlagen z.B. ein neuer Fußweg, angelegt. Im Innern führte man ebenfalls kleine Reparaturarbeiten aus. Nach außen hin für alle sichtbar, wurde die Fassade entsprechend dem historischen Erstzustand hergestellt und hierbei entsprechend ausgebessert und renoviert.

Die Maria-Hilf-Kapelle ist ein Anziehungspunkt für viele Gläubige und lädt zur stillen Einkehr und Besinnung ein.

Naherholungszone Löschwasserteich, Rietheim

Löschwasserteich, Rietheim
Löschwasserteich, Rietheim

Auflage zur "zusätzlichen Löschwasserbevorratung" und ökologische Ausgleichsmaßnahme: das hört sich wenig prickelnd an. Doch was dabei tatsächlich entstand ist es umso mehr. Das "technische Gewerk Löschwasser" wurde in den Jahren 2013 und 2014 als großer Teich realisiert, den man mit einer ökologischen Zone umgab und mit einem Naherholungsbereich ausstattete. Eine Sandfläche für Beachvolleyball und eine schöne Plattform über den Teich laden zum Verweilen ein.

Fußweg entlang dem Faulenbach

Im Jahr 2009 begann die Gemeinde mit der Renaturierung des Faulenbaches. In fünf Abschnitten soll der Faulenbach renaturiert und gleichzeitig ein Fußweg entlang dem Faulenbach erstellt werden. Seit dem Jahr 2009 ist die Renaturierung im Gange. Die bereits erstellten Bauabschnitte 1 und 2 erfreuen sich auch mit dem idylischen Fußweg und der Möglichkeit über die Steinstufen direkt ins Wasser zu bzw. über den Bach zu gelangen großer Beliebtheit bei Jung und Alt.

Renaturierter Faulenbach
Renaturierter Faulenbach
Renaturierter Faulenbach
Renaturierter Faulenbach

Historisches Rathaus, Weilheim

Das Baujahr dieses Gebäudes ist unbekannt. Es diente 148 Jahre als Rathaus von Weilheim. Im Jahr 1810 wurde es als Schulhaus genutzt und 1860 zum Rathaus umgebaut. Daraufhin wurde es im Jahr 1909 nochmals umgebaut, zur Errichtung einer Milchsammelstelle, Gefängniszelle und eines Feuerwehrmagazins. Im Dezember 2007 veräußerte die Gemeinde das stark sanierungsbedürftige Rathausgebäude an eine Privatperson. Seit dem 19. Dezember 2007 finden die Sprechstunden im Ortsteil Weilheim in den Räumlichkeiten des Alten Schulhauses, Weihergasse 1 satt. Im Jahr 2009 wurde das ehemalige Rathaus zur Erhaltung des historischen Gebäudes denkmalgerecht renoviert.

Altes Rathaus, Weilheim
Altes Rathaus, Weilheim
Altes Rathaus, Weilheim
Altes Rathaus, Weilheim

Altes Schulhaus, Weilheim

Bis zum Schuljahr 1979/1980 fand im alten Schulhaus in Weilheim noch Unterricht statt. Seit dem dient das Gebäude der Gemeinde als Bürgerbüro und bietet gleichzeitig den Vereinen Räumlichkeiten für Übungsabende, Musikunterricht o.ä..

Ansprechpartner für die Belegung der Räumlichkeiten des alten Schulhauses ist Frau Birgit Stiefel.

Das alte Schulhaus befindet sich in der Weihergasse 1 im Ortsteil Weilheim.

Altes Schulhaus, Weilheim
Altes Schulhaus, Weilheim
Altes Schulhaus, Weilheim
Altes Schulhaus, Weilheim

Gemeindeverwaltung Rietheim-Weilheim
Rathausplatz 3
78604 Rietheim-Weilheim

Tel.: 0049 7424 95848- 0
Fax: 0049 7424 95848- 28
E-Mail: info@rietheim-weilheim.de

Öffnungszeiten Rathaus Rietheim:
Montag bis Mittwoch: 08:00 Uhr bis 11:45 Uhr
Montag: 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 Uhr bis 11:45 Uhr

Multi Channel Konzept
Mit unserem Multi Channel Konzept können Sie die Internetseite auf Ihrem Tablet und Smartphone optimiert genießen.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine �nderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalit�t zu erm�glichen.