Rathaus Aktuell

Achim Grüner erhält Landesehrennadel

Im Rahmen des Neujahrsempfanges wurde Achim Grüner, der sich als außerordentlich aktiver Mensch in unserer Gemeinde auszeichnet, von Bürgermeister Jochen Arno die Landesehrennadel verliehen. Achim Grüner verbringt einen Großteil seiner Freizeit für die Gemeinde bzw. die örtliche Gemeinschaft. Aufgrund dessen, dass Achim Grüner im vergangenen Jahr beim Turnerbund Weilheim zum Ersten Vorsitzenden gewählt worden ist und aktuell das Amt als Präsident bei der Narrenkameradschaft Weilheim 1957 e.V. in jüngere Hände gibt, ist dies der perfekte Zeitpunkt für die Ehrung.

Mit 10 Jahren trat Achim Grüner in den TB Weilheim ein und seitdem schlägt sein Herz für diesen Verein. Er war nicht nur Turner und Leichtathlet, sondern mit großer Leidenschaft Torwart und zwar von 1988 bis 2014. In all den Jahren übernahm Achim Grüner unzählige Aufgaben für den Verein, sei es als Übungsleiter im Schülerturnen, Jugendhandballtrainer, Abteilungsleiter Handball, Teil des Wirteteams im Turnerheim, Fahnenträger, Theaterspieler oder Turnrat. Im März des vergangenen Jahres, wurde er nach 19 Jahren als 3. Vorsitzender, nun zum 1. Vorsitzenden des TB Weilheims gewählt. Nicht zu vergessen, dass er immer zur Stelle ist, wenn ein Helfer bei Arbeitseinsätzen von Nöten ist.

Bürgermeister Jochen Arno ging auch auf seine Mitgliedschaft im Musikverein und im Obst- und Gartenbauverein, aber auch auf sein Engagement bei der katholischen Kirchengemeinde als Sänger im Kirchenchor ein. Zusätzlich ist er im Gemeinderat aktiv, in welchem er seit 1999 Mitglied und seit 2009 erster Bürgermeister-Stellvertreter ist.

Schon in jungen Jahren wurde Achim Grüner Hästräger bei den Ganspferchweibern. Und auch hier übernahm er bereits 1988, im Alter von gerade einmal 20 Jahren, das Amt des „Präse“. Gleich ein Jahr danach kam das Narrenblättle „Ganspferch“ heraus, an dessen Erstellung er bis heute tatkräftig mitwirkt. In seine Amtszeit fällt auch die Gründung der Guggenmusik „Noten-Chaoten“ sowie der Scherbelgruppen. Bürgermeister Jochen Arno versicherte ihm, dass er seinem Nachfolger große Spuren hinterlässt und dass es vor allem ihm zu verdanken ist, dass die Tradition der Fasnacht in Weilheim über all die Jahre so lebendig erhalten geblieben ist.
Nach der Verleihung der Landesehrennadel marschierte zum Abschluss die Guggenmusik der Narrenkameradschaft mit einer Abordnung Hästräger in die Gemeindehalle und brachte diese zum Beben.

Gemeindeverwaltung Rietheim-Weilheim
Rathausplatz 3
78604 Rietheim-Weilheim

Tel.: 0049 7424 95848- 0
Fax: 0049 7424 95848- 28
E-Mail: info@rietheim-weilheim.de

Öffnungszeiten Rathaus Rietheim:
Montag bis Mittwoch: 08:00 Uhr bis 11:45 Uhr
Montag: 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 Uhr bis 11:45 Uhr

Multi Channel Konzept
Mit unserem Multi Channel Konzept können Sie die Internetseite auf Ihrem Tablet und Smartphone optimiert genießen.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine �nderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalit�t zu erm�glichen.