Rathaus Aktuell

Neuer Integrationsmanager

In der Flüchtlingsarbeit liegt der Schwerpunkt derzeit und  zukünftig in der Betreuung in der Anschlussunterbringung. Es gilt die Flüchtlinge bei den Themen der Bildung, Arbeit oder auch Berufsausbildung bis hin zu den vielfältigen Fragen des Lebens zu unterstützen. Dies aber immer vor dem Hintergrund der Hilfe zur Selbsthilfe.
 
Zwischenzeitlich erhalten die Gemeinden Mittel für die Einstellung von vollzeitlich beschäftigten Integrationsmanagern zur Verfügung gestellt. Gemeinsam mit den Gemeinden Wurmlingen, Seitingen-Oberflacht und Dürbheim konnten wir Herrn Siegbert Fetzer, als Integrationsbeauftragten beschäftigen. Er wird das große Engagement des Asylhelferkreises unterstützen und diesen auch ein Stück weit entlasten.

Herr Fetzer ist 55 Jahre alt, wohnt in Trossingen und hat vielfältige Erfahrungen in der Flüchtlingsarbeit. Er war im Jahr 2015 Gründer und Mitglied des Leitungsteams von „TroAsyl“, d.h. im ehrenamtlichen Asylhelferkreis in Trossingen mit rund 170 Helfern und insbesondere war er stark eingebunden bei der Beratung und Konzeption des Helferkreises in Spaichingen.

Wir freuen uns, dass es gelungen ist, einen solch erfahrenen und engagierten Integrationsbeauftragten zu gewinnen. Seine Tätigkeit hat er zum 01.12.2017 aufgenommen und wir wünschen ihm hierzu recht viel Erfolg.

Gemeindeverwaltung Rietheim-Weilheim
Rathausplatz 3
78604 Rietheim-Weilheim

Tel.: 0049 7424 95848- 0
Fax: 0049 7424 95848- 28
E-Mail: info@rietheim-weilheim.de

Öffnungszeiten Rathaus Rietheim:
Montag bis Mittwoch: 08:00 Uhr bis 11:45 Uhr
Montag: 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 Uhr bis 11:45 Uhr

Multi Channel Konzept
Mit unserem Multi Channel Konzept können Sie die Internetseite auf Ihrem Tablet und Smartphone optimiert genießen.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine �nderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalit�t zu erm�glichen.