Zahlen & Daten

Die Gemeinde Rietheim-Weilheim ist ein bedeutender Industriestandort in der Region mit rd. 2400 Arbeits- und Ausbildungsplätzen; 2100 Einpendler sowie 700 Auspendler.
Hervorzuheben ist die Marquardt GmbH, Fabrik für Schalter und Schaltsysteme mit über 2000 Beschäftigten; weltweit 8000 Mitarbeitern.

Weitere wichtige Branchen sind:

Signaltechnik, Lüftungstechnik, Chir. Instrumente, Medizintechnik, Drehteile, Hydraulische Geräte, Textilien, Etuiherstellung, Elektronische Archivierungssysteme, Elektrogeräte, Intern. Transporte, Brauerei, Malergeschäft, Baugeschäfte, Container-Dienst, Werbe-Service, Raumausstatter, Flaschnerei, Volksbank-Zweigstelle, Kreissparkasse-Zweigstellen, Handelsvertretungen, Gärtnerei, Bäckereien, Metzgerei.

Gepflegte Gastronomie mit über 50 Betten (Saal mit 200 Plätzen); Ferien auf dem Bauernhof.

Zur Infrastruktur gehören außerdem:

  • Grundschule
  • Gemeindehalle im Ortsteil Rietheim
  • Jahnhalle im Ortsteil Weilheim
  • Tennisplätze
  • Kleinspielfelder
  • Loipen/Skilift
  • Spielplätze
  • Waldspielplatz mit Grillhütte
  • Wanderwege/Albnordrandlinie
  • Naherholungsgebiet Rußberg/Alpenfernsicht
  • Allgemeinarzt
  • Ev. Sozialstation
  • Nachbarschaftshilfe

Für ein besonders reges Vereins- und Organisationswesen garantieren:

  • Musikverein Rietheim-Weilheim
  • Turn- und Sportverein (TSV) Rietheim
  • Turnerbund (TB) Weilheim
  • Gesangverein Eintracht Rietheim mit gemischtem Chor und Kinder- und Jugendchor
  • Gesangverein Liederkranz Weilheim mit gemischtem Chor
  • Narrenkameradschaft 1957 Weilheim
  • Kleintierzuchtverein Rietheim-Weilheim
  • Obst- und Gartenbauverein Rietheim-Weilheim
  • Seniorengemeinschaft Rietheim-Weilheim
  • United Sixpack since 1989
  • Freiw. Feuerwehr Abteilung Rietheim
  • Freiw. Feuerwehr Abteilung Weilheim
  • DRK Ortsgruppe Rietheim
  • DRK Ortsgruppe Weilheim
  • VDK Ortsgruppe Rietheim
  • Förderkreis Eisenerzstollen

Aktuelle Daten der Gemeinde Rietheim Weilheim

Urkundliche Erwähnung:   
15. Januar 786

Einwohner:     
2690
1586 Ortsteil Rietheim
1104 Ortsteil Weilheim

Auskunft:     
Bürgermeisteramt
Tel.: 0049 7424 95848-0 
Fax: 0049 7424 95848-28

Zusammenschluß:     
1. Januar 1975

Meereshöhe:     
686 ü. M. Ortsteil Rietheim
672 ü. M. Ortsteil Weilheim

Markungsfläche:     
1198 ha
688 ha Ortsteil Rietheim
510 ha Ortsteil Weilheim

Baudenkmäler:     
Ev. Kirche Rietheim
Kath. Kirche Weilheim

Infrastruktur:

  • Ev. Sozialstation
  • Allgemeinarzt
  • Kindergärten
  • Grundschule
  • Mehrzweckhallen
  • Kleinspielfelder
  • Tennisplätze
  • Waldspielplatz mit Grillhütte
  • Skilift
  • Naherholungsgebiet Rußberg mit
    13 km Loipe / Alpenfernsicht
  • Wanderwege / Albnordrandlinie

Rietheim-Weilheim ist Ausgangspunkt für Kurzausflüge ins:

  • Donautal
  • Bodensee
  • Schwarzwald und Schwäbische Alb 

Gemeindeverwaltung Rietheim-Weilheim
Rathausplatz 3
78604 Rietheim-Weilheim

Tel.: 0049 7424 95848- 0
Fax: 0049 7424 95848- 28
E-Mail: info@rietheim-weilheim.de

Öffnungszeiten Rathaus Rietheim:
Montag bis Mittwoch: 08:00 Uhr bis 11:45 Uhr
Montag: 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 Uhr bis 11:45 Uhr

Multi Channel Konzept
Mit unserem Multi Channel Konzept können Sie die Internetseite auf Ihrem Tablet und Smartphone optimiert genießen.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine �nderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalit�t zu erm�glichen.